Ab dem 1. Januar 2015 müssen oberirdische Tankanlagen in den Niederlanden den gesetzlichen Umwelt-, Sicherheits- und Qualitätsanforderungen der sog. Aktivitätenverordnung (Activiteitenbesluit) und PGS 30 (Publikationsreihe Gefährliche Stoffe) entsprechen. Darüber hinaus muss für die Tankanlage von Kiwa ein Installationszertifikat nach BRL-K903 ausgestellt sein. Dieses Installationszertifikat gewährleistet, dass der Tank nach den Kiwa-Vorschriften zertifiziert und ordnungsgemäß installiert wurde. Mit dem Installationszertifikat wird gegenüber der zuständigen Behörde auch bescheinigt, dass die Tankanlage mit der richtigen Überfüllsicherung, Heberschutzvorrichtung und Leckageerkennung ausgestattet ist.

Installation

Als Kiwa-zertifizierter Tankbauer und -installateur kann Tolsma Tanks eine komplette Palette von Tankanlagen mit Kiwa-BRL-K903-Installationszertifikat liefern. Die Tanks sind bereits werkseitig montiert und mit einem Pumpensatz und Zubehör Zubehör Ihrer Wahl ausgestattet. Größere Tankanlagen werden vor Ort installiert und zertifiziert. Komplett installiert mit den vom Anwender ausgewählten Komponenten: direkt einsatzbereit. Dabei können auch bereits vorhandene Tanks nachzertifiziert werden.

Tolsma Tanks macht die tägliche Praxis des Abnehmers von A bis Z zum Ausgangspunkt. Jedes Produkt ist in jeder Hinsicht voll auf diese Praxis ausgerichtet.