Die Rechtsvorschriften zur Lagerung von Kraftstoffen sind von Land zu Land unterschiedlich. Alle Tolsma-Tanks erfüllen die strengsten europäischen Normen. Dies gilt auch für die verwendeten Hilfsmittel wie Tropf- oder Auffangbehälter, den Tolsma-Teckel, Pumpensätze und Anhänger für Langsam- oder Schnellverkehr
Als wichtiger Hersteller und Installateur von verschiedenen Behältertypen produzieren wir nach internationalen und nationalen Vorschriften.
Bei Bedarf passen wir unsere Produkte entsprechend an. Als Hersteller und Lieferant von Tanks für den internationalen Markt halten wir die Entwicklungen und Vorschriften in den verschiedenen Ländern genau im Auge und reagieren darauf.

Unsere mobilen EnergyTender erfüllen die internationalen ADR-Transportanforderungen und sind UN-zertifiziert.
ADR ist die Abkürzung des Europäischen Übereinkommens über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße. Dieses Übereinkommen legt die Regeln für die Beförderung von Gefahrstoffen fest.
Für den Einsatz in den Niederlanden ist der EnergyTender zusätzlich nach der Kiwa-Richtlinie BRL-K744 in der neuesten Fassung zertifiziert. Für den Einsatz in Belgien ist der EnergyTender mit einer Vlarem-II-Prototypenfreigabe versehen.

Tolsma Tanks ist nicht nur Lieferant von zertifizierten Tanks, sondern führt auch Inspektionen durch (in den Niederlanden)
Die Durchführung von Wasser-/Schlammprüfungen an stationären Tankanlagen und Inspektionen von IBCs und Tankcontainern gehört zum Serviceprogramm von Tolsma Tanks in den Niederlanden
Tolsma Tanks wurde vom niederländischen Ministerium für Infrastruktur und Umwelt als zugelassene Stelle für die Durchführung von Zulassungsprüfungen und regelmäßigen ADR-Inspektionen von IBCs und Tankcontainern benannt. Die nach PGS 30 erforderlichen Inspektionen werden von Tolsma Tanks gemäß Kiwa BRL-K744 durchgeführt.
Die stationären EnergyTanks entsprechen der europäischen Norm EN12285-2 für die oberirdische Lagerung von Gefahrstoffen in horizontalen Lagertanks. Die EnergyTanks entsprechen auch den Normen Kiwa BRL-K796 und Vlarem II. Deshalb werden unsere EnergyTanks in Kraftstoffanlagen nach PGS 30 und BRL-K903 eingesetzt.
Als nach Kiwa BRL-K903 zertifizierter Tankinstallateur ist Tolsma Tanks für die Installation und Lieferung kompletter Tankanlagen mit Installationszertifikat und Logbuch zugelassen.
Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Zertifizierungen, die unsere Produkte erfüllen.

Produkt Bewertungsrichtlinie Prozesszertifikat
EnergyTender (IBC, mobile Speicherung) ADR6.5 , BRL-K744 TG1, Vlarem II (für Belgien) K11553-07 BRL-K744-03
ADRTender (Tankcontainer) ADR6.8
EnergyTank BRL-K796, EN12285-2, Vlarem II (für Belgien) K23049-03 BRL-K796-02
EnergyTower BRL-K798 K7655-03 BRL-K798-02
REIT-Installation BRL-K903/08 K55669-04 BRL-K903-08
Stahl-Auffangwanne BRL-K792 K7654-03 BRL-K792
Auffangbehälter für Einfüllöffnung BRL-K748 K21651-03 BRL-K748-02
Tolsiph-Antiheberventil BRL-K916 K54355-02 BRL-K916
Aufbringen von Beschichtungen auf Stahltanks oder Rohrleitungen und Formstücken BRL-K790 TG1 en TG6 K75685-01 BRL-K790
IBC-Prüfungen BRL-K744 TG2 (früher KC112)
ADR 6.5.4.4.1
K11553-07 BRL-K744-03
Tankcontainer-Prüfungen 6.8.2.4.5 (Fußnote 10), 6.8.2.4.5
RID: 6.5.4.4.1
Tolsma-Teckel CE-Richtlinie

Für weitere Informationen über die aktuellen Gesetze und Vorschriften wenden Sie sich bitte an unsere Spezialisten oder Ihren Händler. Sie werden Ihre Fragen gerne beantworten.
Interessante Links:
Kiwa.nl, Reit.nl, Vlarem, ADR, PGS30