Tank mit großem Fassungsvermögen und doch mobil?

Der ADRTender-Tankcontainer von Tolsma

Der Tolsma ADRTender wurde speziell entwickelt, um den Wünschen von Auftraggebern nach großen Kraftstofflagerkapazitäten vor Ort gerecht zu werden.
Damit große Baumaschinen, Generatoren, Pumpen oder Heizgeräte längere Zeit ohne Unterbrechung eingesetzt werden können. Möglich macht dies die Lagerkapazität des ADRTender, die von 4.500 bis 20.000 Liter reicht.

  • ADRTender

    Der ADRTender mit der kleinsten Kapazität besteht aus einem zylindrischen, doppelwandigen 4.500-Liter-Tank, der in einen 10-Fuß-Container eingebaut ist. Die 5.000-Liter-Ausführung besteht aus einem offenen Rahmen mit einem eingebauten zylindrischen, doppelwandigen Kraftstofftank. Der Tank ist über eine Leiter zugänglich. Der Rahmen ist mit Gabeleinschüben ausgestattet, die den Transport mit einem Gabelstapler ermöglichen.

    Die Basis der größten doppelwandigen ADRTender bilden 10- und 20-Fuß-Container mit Abmessungen nach ISO-Norm. Darin wird ein zylindrischer, doppelwandiger Tank mit einem Fassungsvermögen von 4.500 bis 20.000 Liter eingebaut.

    Alle Kombinationen entsprechen den Regeln von ADR6.8, KIWA und VLAREM.

    Die Gabeleinschübe und Twistlocks erleichtern Transport und Sicherung.

    Alle ADRTender können bei beengten Platzverhältnissen paarweise gestapelt werden.

    Zugänglichkeit der Containerversionen

    Die großen, abschließbaren Türen der Container ermöglichen den Zugang zum/zu den Tank(s) zum Befüllen, zur routinemäßigen Wartung, Inspektion und Reinigung. Optional kann eine Dachluke angebracht werden, die den Zugang zum Schacht des Kraftstofftanks ermöglicht. Seitliche Luken bieten einen abschließbaren Durchgang für Kraftstoffschläuche und Stromkabel.

    Es ist auch möglich, einen abschließbaren Bereich für den Pumpenraum zu schaffen, der für die Benutzer zugänglich ist. Dann haben nur autorisierte Personen Zugang zum Tank selbst.

    Insbesondere der größte ADRTender kann auf Wunsch als komplette (ggf.) gewerbliche Tankstelle für die registrierte Abgabe von Kraftstoff ausgestattet werden.

    Für die kombinierte Verwendung von Diesel und AdBlue kann auf Wunsch ein zusätzlicher Tank eingebaut werden, sodass alle notwendigen Kraftstoffe vor Ort zur Verfügung stehen.

    Umwelt

    Der Tolsma ADRTender ist doppelwandig ausgeführt und mit allen Vorrichtungen ausgestattet, um Leckagen beim Befüllen oder Einsatz zu vermeiden. Optional kann der ADRTender auch mit einer Auffangwanne für ausgelaufenen Diesel ausgestattet werden. Die Auffangwanne kann auch für das sichere Abstellen von Flüssigkeitsbehältern verwendet werden.

    Komfort und Effizienz

    Tolsma Tanks hat das Renommee eines Spezialisten in der Kraftstoffbereithaltung vor Ort aufgebaut. Die Tolsma EnergyTenders sind ein unverzichtbarer Bestandteil der Baustelle und anderer Orte, an denen unter freiem Himmel gearbeitet wird.
    Mit dem ADRTender erfüllt Tolsma Tanks den Wunsch von Auftraggebern nach einer Lösung im Hinblick auf eine praktische, sichere und benutzerfreundliche mobile Kraftstofflagerung mit extra großer Kapazität.
    Der Aufbau ist – wie bei Tolsma Tanks üblich – modular und das Basisprogramm ist breit genug, um fast jeden Benutzerwunsch zu erfüllen.
    Sollte dies doch einmal nicht der Fall sein, bietet Maßarbeit eine Lösung.
    Fordern Sie einfach ein konkretes Angebot an!
    Hier finden Sie das komplette ADRTender-Programm